Phantomschmerz?

Kann man Phantomschmerz für abgeschnittenes, langes Haar empfinden? Ich träume in letzter Zeit häufiger, dass ich unbedingt Haargummies besorgen muss… Was das mir wohl sagen soll?

Gestern haben wir beim bowling 0:8 kassiert. Mit 137, 132 und 104 war ich mit meiner Leistung zufrieden. Allerdings hat es insgesamt nicht gereicht ein paar Punkte zu holen. Schade. War aber trotzdem ein lustiges Spiel.

Da hat mich auf dem nach Hause Weg doch noch so ein Irrer mit abgerissenem Auspuff bei 50km/h Geschwindigkeitsbegrenzung und Überholverbot überholt. Ich war mit etwa 65km/h unterwegs. Als er dann vor mir war, hat man schön den Funkenflug des schleifenden Auspuffs gesehen. Wo ist nur meine durchgeladene Waffe, wenn ich sie brauche.

Dirk kam nach dem bowlen noch mit zu mir um noch ein wenig auf der Wii zu bowlen. Wir waren beide nicht so berauschend, trotzdem habe ich es geschafft meinen aktuellen Rekord um einen Punkt zu verbessern. Jetzt liegt er bei 257 und 6 Strikes in Folge. Da geht noch was…

Mitfieberer

Letzte Woche haben Marcus, Sascha und ich Red Steel auf der Wii gespielt. Marcus war eher der passive Teil, nachdem er zwei Schichten an dem Tag hatte und sich im Anschluss bei mir auf der Couch einen grossen Döner Teller genehmigte. Als er dann aus dem Suppenloch, dem Gulaschloch oder der Fressnarkose aufgewacht ist, war er nicht zum spielen zu bewegen.

Daraus ist die Idee des Mitfieberers geboren worden. Das könnte man prima als Service anbieten. Allerdings muss man als Mitfieberer sehr robust sein, denn bei blöden Kommentaren muss man auch mal Schelte des Spielers wegstecken können.

Natürlich wurde der Abend wieder mit Big pump begossen. Dadurch hätte ich beim Schwertkampf beinahe angefangen zu krampfen.

Nichtinsbett-Gen

Die Sensation!

Ich habe wieder ein neues Gen entdeckt. Nach dem Aufdensack-Gen, habe ich am Wochenende das Nichtinsbett-Gen gefunden. Bei der Gelegenheit habe ich mit Sascha am Freitag auch noch einen neuen Drink probiert. Nach der Per Tutti Völlerei, waren die Drinks überlebensnotwendig, sonst wären wir (ohne über Los zu gehen) direkt in die Fressnarkose gefallen. Da uns der Vodka ausging, für Vodka Red Bull zu machen, musste ich Rum nehmen. 7 Jahre alten, eigentlich eine Schande, den mit Red Bull zu mischen. Schmeckte wie Badewasser, meinte Sascha. Und als weiteren Selbstversuch haben wir die Accord Hausmarke für Red Bull, Big Pump, mit Gummibärchen Geschmack probiert. Kommt in der praktischen 1,5 Liter Flasche daher. Für 1,99 Euro ein Schnäppchen gegenüber einer 0,2 Liter Dose Red Bull für 1,39 Euro. Nach zwei Dosen Red Bull mit Vodka haben wir dann zweidrittel der Flasche mit Rum vertilgt. Nach weiteren 4 Stunden und 9 Minuten waren wir mit Rayman – Raving Rabbits durch, aber kurz vor einem epileptischen Anfall. Melde gehorsamst: erstes Spiel auf der Wii durchgespielt, SIR! Ich war dann etwa 0400 im Bett.

Samstag, den ganzen Tag mit Dirk und Eric Schiffe im Bering System in Stücke geschossen. Marathon. 0400 im Bett.

Gestern mit Katja, Alboro und Dirk Wii Sports gespielt. Danach wieder Schiffe jagen. 0400 im Bett.

Heute Morgen dann wieder Zahnarzt und nächste Woche schon wieder. Der eine Backenzahn war noch nicht repariert und bei genauerem hinsehen fand er dann noch heraus, dass ich Karies in dem Zahn habe, von dem man von aussen nix sehen kann. Wie bitteschön kommt denn sowas Zustande?

bieh, bah, bäh Spiel

Gestern abend mit Sascha und Marco (aka Captn P. Nuss) Wii Sports gespielt. Wir haben mit ner Runde bowling angefangen, uns dann über Zelda und Call of Duty 3 zu Rayman vorgearbeitet. Da ist Marco dann auf dem bieh, bah, bäh Spiel hängengeblieben. Eigentlich ein Spiel aus den achtziger Jahren, für Rayman allerdings etwas aufpoliert. Er hat einen Rekord von 137 aufgestellt, den warscheinlich nie wieder jemand schlagen wird. Gleich darauf, bei der Runde bowling zum Abschluss, hat er dann noch einen Rekord von 245 geworfen. 6 Strikes in Folge! Unglaublich. Das wird warscheinlich auch sehr lange der Rekord bleiben… Dafür habe ich ihn zweimal 3:0 im Tennis geschlagen.

Wii Handgelenksschlaufen

Seit kurzem bekommt man in Europa auch die Handgelenksschlaufe der Wii Remote ersetzt. Habe ich gleich mal zwei bestellt.

Wii Handgelenksschlaufen

Nintendo ruft keine Wii Handgelenkschlaufen für seine über Bewegungen gesteuerte Wii-Remote zurück. Es treten keine Probleme mit der aktuellen Handgelenkschlaufe auf, solange die Wii-Remote vernünftig und genau nach den Anweisungen genutzt wird, die von Nintendo bereitgestellt wurden. Alle Teile der Handgelenkschlaufe haben erfolgreich Produkttests und Qualitätskontrolle durchlaufen.

Die folgenden Tipps für sicheres Spielen sollten beachtet werden:

  • Tragen Sie beim Spielen stets die Handgelenkschlaufe.
  • Halten Sie die Wii-Remote immer mit festem Griff.
  • Stellen Sie sicher, dass Menschen und Objekte außerhalb der Bewegungsreichweite sind, bevor Sie zu spielen beginnen.
  • Spieler sollten mindestens einen Meter vom Fernseher entfernt stehen und ihre Hände trocknen, sollten diese schwitzig sein oder aus anderen Gründen feucht werden.
  • Vergessen Sie nicht, dass die Wii-Remote sensibel genug ist, um auch kleinere Bewegungen zu erfassen – übertrieben energiegeladene Bewegungen sind unnötig. Daher empfehlen wir, während der Nutzung der Wii-Remote beim Spielen keine extrem rasanten, heftigen oder weit schwingenden Bewegungen einzusetzen.

Twilight Princess – Secret Videos

Ein Artikel bei gonintendo.com schreibt heute, dass GameVideos ein paar Videos zu Zelda – Twilight Princess veröffentlicht hat. In diesen Videos sind verschiedene Geheimnisse und Tricks dargestellt.

Holes & Caves secrets
Extra items secrets
Mini Dungeons secrets
Hearts secrets
Golden Bugs secrets

3. update

Heute Morgen begrüsst mich eine blinkende Wii. Angemacht und ein neues Update war verfügbar. Dieses update war für den Wetterkanal, der also seit heute funktioniert. Direkt nach dem auspacken und einstöpseln hatte sie bereits zwei updates gemacht. Eines für die Altersbeschränkungen und eines für den Bildschirmschoner. Ich hatte gehofft, dass es der Opera sein wird. Auf den muss ich wohl noch ein wenig warten. Schade…

Nelken, pfui!

Marcus war Samstag da und wir haben Wii Sports Tennis gespielt. Ich schätze, dass es, nach den Schmerzen in meiner Schulter, in etwa eine Million Sätze waren. Eigentlich hasse ich Tennis, aber es hat einen dermassen Spass gemacht… Man spielt immer im Doppel. Man kann gegeneinander Spielen, und dort dann entweder beide Spieler selbest spielen oder einen durch den Computer zufällig ausgewählten, als zweiten Spieler nehmen.

Sonntag war ich dann bei Bianca zum Lebkuchen backen und kochen. Bei der Gelegenheit habe ich herausgefunden, dass gemahlene Nelken just bäh! sind. Während wir die Gewürze in den Teig eingearbeitet haben (leider erst nach dem Mehl und festgestellt, dass es vor dem Mehl einfacher gewesen wäre), musste ich ja mit aller Gewalt davon probieren. Fehler! Leider habe ich danach mindestens eine Stunde lang nichts schmecken können. Egal, dafür ist der Lebkuchen gut geworden.

gefährliches Spielzeug

spiegel.de: Nintendo bietet Austausch von Millionen Fangriemen an

Nintendo ist bereit, 3,2 Millionen Halteriemen für den Controller seiner neuesten Spielkonsole Wii auszutauschen. Schon kurz nach dem Verkaufsstart waren Berichte aufgetaucht, denen zufolge der Riemen reißen und der bewegungssensitive Controller durch den Raum fliegen kann.

Bei vielen Spielen für die neue Konsole muss das Eingabegerät heftig hin- und herbewegt werden: Eingebaute Bewegungssensoren erfassen dies, Spiele lassen sich so durch Körper- statt Joystickbewegungen kontrollieren. Einige Webseiten hatten in den letzten Wochen Fotos von beschädigten Fernsehern, Dellen in Wohnzimmerwänden und sogar durchschlagenen Glasscheiben präsentiert. Sogar Videos von unkontrolliert abfliegenden Controllern findet man im Netz.

Auch einzelne Berichte über blaue Augen und Blutergüsse an Handgelenken tauchten an verschiedenen Stellen auf. Nintendo warnt in der Anleitung und vor jedem Spielstart allerdings davor, dass unkontrolliertes Fuchteln mit dem Controller Menschen und Mobiliar bedrohen könnte. In der japanischen Anleitung gibt es sogar ein entsprechendes Piktogramm.

heise.de: Nintendo tauscht Armbänder der Wii-Controller aus

Allerdings scheinen einige Nutzer beim Spielen so in Fahrt zu kommen, dass ihnen im Eifer des Gefechts der Controller aus der Hand flog. Die Wucht reicht dabei aus, um Fernseher und Fensterscheiben zu durchschlagen. Nintendo empfiehlt deshalb, vor dem Spiel unbedingt die Sicherheitsschlaufe um den Arm legen. Jedoch scheinen die bis Anfang Dezember ausgelieferten Sicherheitsbänder in einigen Fällen dem Bewegungsdrang der Spieler nicht gewachsen zu sein: Es wurden bereits mehrere Fälle von gerissenen Sicherheitsbändern dokumentiert.

Nicht zu unrecht…

Kung Fu Marcus und Shaolin Jochen

Als die Tage Marcus vorbeikam, haben Wiir ein paar Runden gebowlt. Bei der Gelegenheit hat er die Wii Remote samt seinem Finger an den Tisch geschlagen. Das hat ihn jede Menge Schmerz und den Tisch eine Ecke gekostet. Die Remote hat es ohne Probleme überstanden ;-).

Gestern waren Torsten und Shaolin Jochen, mit seinem Hattori-Hanzo-Tennisschläger vorbeigekommen. Es gab keine Verletzten, aber dafür jede Menge Spass…

Wii Sports

gamestar.de berichtet heute, dass Nintendo den Plan verfolgt die Konsole auch zu gesundheitsunterstüzenden Massnahmen zu gebrauchen. Mit diversen Erweiterungen wie Blutdruck- und Pulsmesser.

Spielkonsole oder Sportgerät?

Nintendo geht nicht nur beim Controller für seine Spielkonsole Wii neue Wege. Auch beim Marketing herrscht ein anderer Ton als bisher. Die Berichte wurden zwar noch nicht offiziell bestätigt, aber anscheinend will der Hersteller zukünftig den gesundheitlichen Nutzen seines neuen Produkts in den Vordergrund stellen. Neben vielen neuen Konzepten sind bereits Add-Ons für Blutdruckmessung und Pulsfrequenz im Gespräch. Zusätzlich zu den bereits bekannten und in Japan und USA überaus beliebten Gehirntraining-Spielen sollen in naher Zukunft Programme auf den Markt kommen, die die körperliche Fitness der Spieler fördern. Der drahtlose Controller der Konsole biete dafür beste Voraussetzungen, um auch faule und übergewichtige Spieler aus ihren Sesseln zu locken.

Nintendo wegen Patentverletzung bei Wii-Controller verklagt

uih, schlecht! heise.de berichtet heute folgendes:

Das Interlin-Patent behandelt ein „Trigger Operated Electronic Device“, das als eine Art Computer-Mausersatz dienen kann. Die Bewegungen des Nutzers an dem Gerät, eine Art mobiler Trackball oder kabelloses Trackpad, werden danach von einem am Computer befestigten Infrarot-Sensor aufgenommen, um den Rechner zu steuern, etwa durch Umsetzung in Bewegungen des Mauszeigers. Laut Interlink soll Nintendo nun Methoden und Techniken, die für dieses Gerät entwickelt wurden, als Basis für die Wii-Fernsteuerung genutzt haben – auch wenn die beiden Geräte auf den ersten Blick wenig miteinander gemein zu haben scheinen. Sony und Microsoft beispielsweise mussten allerdings schon die Erfahrung machen, dass sie für Vibrationstechnik bei ihren Spielcontrollern Lizenzzahlungen für Patente der Firma Immersion leisten mussten, obwohl auch Microsoft und Sony der Ansicht waren, die Immersion-Patente hätten nichts mit der in den Spielcontrollern genutzten Technik zu tun.

Aber meine Controller bekommen sie nicht wieder zurück 😉

Zelda – Twilight Princess

Nachdem man sich dieses Holzschwert so hart verdient hat, ist man es leider bald wieder los. Anschliessend rettet man einen der Bälger aus dem Dorf vor irgendwelchen Affen und gelangt darauf wieder zurück zum Dorf. Dort wartet nun endlich die Aufgabe auf dich, nach Hyrule zu reiten und bei Hofe etwas abzugeben. Vorher muss aber Epona noch von einem Lichgeist geheilt werden. Dort tauchen dann endlich die richtigen Gegner des Spieles auf. Irgendwelche dunklen Gestalten, die mich dann auch direkt mal gefangen nehmen. Zu allem Übel verwandeln sie Link auch noch in einen Wolf. In der Wolfgestalt, muss man sich dann auf die Suche nach einem Schild und dem Schwert machen, das man eigentlich bei Hofe hätte abliefern sollen. Hat man beides gefunden, trifft man den Lichtgeist wieder, der einem sagt, man müsse jetzt Lichtertau Strahlentau von Schattenkäfern sammeln gehen. Danach kommen zum ersten mal ernstzunehmende Gegner, die man nicht mit ein paar Schlägen ausser Gefecht setzen kann. Das ist der Punkt an dem ich gestern Nacht um 02:00 Uhr aufghört habe. Mal sehen was mich als nächstes erwartet…

Wii hat…

  • 54MBit Wireless Lan
  • Slot-in Laufwerk
  • Bluetooth Remote Controller mit Lautsprecher, Rumble, Lagesensor und Nunchuk
  • die Möglichkeit bis zu 16 Controller anzuschliessen (10 permanent und 6 Gast)
  • vier Steckplätze für GameCube Controller und zwei Steckplätze für GameCube Memory Karten
  • Speicher in der Wii Remote, um Avatare speichern zu können
  • etwa 128MB eingebauten Speicher, zum ablegen Speicherstände und der Wii Kanäle (Spiele und News)
  • einen SD-Karten Slot um Daten der Wii Kanäle und Speicherstände zu sichern und transportieren
  • einen Trainingsmodus im Wii Sports wie Dr. Kawashimas Gehirn Jogging, der dir dein aktuelles Alter anhand deiner Leistung errechnet
  • eine Pinnwand, an der man an gelben Zetteln ablesen kann, was man an dem Tag gespielt hat, wie erfolgreich und wie lange
  • einen Fotokanal, in dem man Bilder und Videos an der Pinwand ablegen kann
  • Zelda, The Twilight Princess
  • ein hohes Suchtpotenzial

Zelda – Twilight Princess

HA! Kaum macht man es richtig, läufts wie geschmiert. Das Geheimnis der ersten Aufgabe bei Zelda ist, dass man auf dem Pferd sitzen muss um mit dem zusammentreiben der Ziegen beginnen zu können. Erst wenn man auf Epona sitzt und mit Phard spricht kommt der Dialog bezüglich der Ziegen. Und dann gehen sie von alleine in den Stall, wenn man sie in dessen Richtung treibt und biegen nicht immer kurz vor dem Stall nach rechts oder links ab, wie vor dem korrekten Dialog.

Danach kann man sich dann endlich die ersten Waffen/Items verdienen. Von Phards Frau bekommt man eine Angel, wenn man ihr den Weidenkorb bringt. Mit dieser Angel kann man dann seinen ersten Fisch fangen, mit dem man die Katze der Ladenbesitzerin ködert. Sobald diese ihre Katze zurück hat kann man dort die Schleuder kaufen. Von ihr bekommt man auch direkt eine halbe Flasche Milch, die man zum aufladen der Lebensenergie benötigt. Also die Milch, nicht die Flasche lädt die Energie auf. Hat man die Milch ausgetrunken, kann man in die leere Flasche Bienenlarven einfüllen lassen. Das sind Köder die zum angeln benötigt werden. Einige Fische beissen nur, wenn man Köder am Haken hat.

Und endlich ist es soweit. Man bekommt das erste Schwert. Es ist zwar nur aus Holz, aber immer noch besser als keines. Darauf folgt eine Öllampe, mit der man Licht und Feuer machen kann. Mal schauen was es als nächstes gibt.

Zuerst muss ich jetzt aber eine Runde BuBu machen. Gute Nacht!

Wii-Steuerung am Mac und PC

Der Clou an Nintendos Spielkonsole Wii ist sicherlich die Fernbedienung mit Beschleunigungssensor. Über sie kann man Videospiele mit natürlichen Bewegungen steuern. Die Fernbedienung sendet ihre Informationen per Bluetooth an die Konsole.

Nun haben findige Tüftler einen Weg gefunden, wie man die Signale auch an PCs oder Macs mit einem Bluetooth-Modul auffangen kann.

heise.de/newsticker

Wii, Wii, Wii

Seit heute 10:49 Uhr ist bei Amazon die Nintendo Wii Konsole vorzubestellen (vielleicht auch schon früher, aber um die Uhrzeit ging die eMail von Amazon an die Liste der Vorbestellinteressierten). Um 11:25 Uhr hatte ich die Bestätigung meiner Vorbestellung…

1 „Nintendo Wii Konsole – Wii Sports Bundle white“
Zubehör; EUR 249,00

1 „The Legend of Zelda: Twilight Princess“
Videospiel; EUR 55,90

1 „Wii – Memory Cad 128MB“
Zubehör; EUR 19,95

Die Konsole soll am 8. Dezember ausgeliefert werden. Boah, das ist ja noch sooo lang hin. Wart…

101 Wii Fragen

gefunden auf wiichat.com

Wii General

1. What is the Nintendo Wii?
2. I thought that was the Revolution?
3. What does the name Wii mean?
4. When is the release date?
5. How much will it cost?
6. How much will the games cost?
7. How big is the console?
8. How much will additional controllers cost?
9. Will there be different packages like the Xbox 360 and Playstation 3?
10. Does the Wii have a built-in Projector?
11. So what was under the flap then?
12. What will be included in the bundle?
13. Is there going to be a global launch?
14. Can I pre-order, and if so where?
15. Will there be a variety of colors to choose from?
16. Is the Wii truly a Next Generation console?
17. What is the E3 Expo Show?
18. Why was the Wii so successful at the E3 event?
19. Did Nintendo showcase the final Wii hardware?
20. Is it true Nintendo used gamecubes at the E3 demonstration?
21. What are Dev kits?
22. Where can I get one from?
Weiterlesen