Allerlei

Vor kurzem haben Sascha, Marco und ich einen kleine Moped Tour gemacht. War ganz nett, das Wetter war ok. Gelandet sind wir mal wieder in einem McFress. Diesmal in Homburg. Ich habe ein wenig das Gefühl, dass ich nach dem Sommer alle McFress im Saarland und Umgebung kenne. Die Route führte uns von Spicheren über Blieskastel nach Homburg und über Neunkirchen wieder zurück. Aktueller Kilometerstand: 24585.

Die Touren in die lokalen McFress tun meinem Gewicht nicht gut. Ich muss nicht wirklich aufpassen, aber meine Waage sagte die Tage, dass ich nicht mit zwei Leuten draufsteigen solle. Nein, nur Spass. So schlimm ist es noch nicht, aber ich habe das höchste Gewicht, seit ich wiegen kann. Ab sofort gibt es nur noch jede zweite Nudel. In der ersten Woche meiner Diät habe ich flott mal 3kg abgenommen. 76,2 -> 73,2. Und das nur durch FdH. Allerdings habe ich dann letztes Wochenende wieder 2kg draufgefressen, aber bis heute schon fast wieder weg -> 75 -> 73,8. Da muss ich noch ein wenig durchhalten, denn ich möchte gern unter 70kg kommen… Da bin ich mal gespannt! Höre ich meinen Schweinehund rufen.

Dann ist ja seit ein paar Tagen die Fussball EM. Herausragend fand ich das deutsche Spiel gegen Polen nicht, aber im Vergleich zu Griechenland gegen Schweden, war es aufregend. Italien hat man eiskalt mit runtergelassenen Hosen erwischt. Wenn man wissen will wie es ist ein Dangerseeker zu sein, kann man ja um die Ecke zu einer Eisdiele deines geringstens Misstrauens gehen und sich einen Oranje Becher mit 3 Bällchen bestellen! Bin mal gespannt was die EM noch für Überraschungen auf Lager hat.

So long and thanks for all the fish…

Tour de Moped

In der zweiten Woche meines Urlaubs ging es mir wieder besser, sodass wir eine grössere Moped Tour machen konnten.

Die Tour begann in Frankreich, bei Sascha zu Hause in Spicheren. Wir haben dann, über Saargemunes Frankreich durchquert um wieder nach Deutschland zu kommen. Die erste Station haben wir dann in Bühlertal gemacht, wo wir im Hotel Bergfriedel übernachtet haben. Das war ein kleiner lauschiger Ort in einem Tal gelegen mit einem gemütlichen Hotel. Bis dahin hatte ich schon 200 km. Die fahrt dorthin war angenhem, aber nichts spektakuläres. Und da es die erste grosse Strecke für mich war, taten mir danach die Knochen schon ein klein wenig weh. Am zweiten Tag stand dann die Schwarzwaldhochstrasse an. Sehr gern bei Motorradfahrern gesehen sind die Schilder, bei denen auf den nächsten Kilometern vor scharfen Kurven gewarnt wird. Davon hatten wir einige. Nächste Station war Offenburg. Die Strecke bis dorthin war auch wieder etwa 200 km. Wir haben dort mehr als eine Stunde gebraucht um dort ein Kino zu finden. Gott sei Dank war ein Hotel direkt nebenan und das Kino hat an dem Abend auch den neuen Indiana Jones gezeigt. Auf dem Weg ins Hotel mussten wir festellen, dass alle Bordsteine schon hochgeklappt waren. Merke: In Offenburg möchte man nicht tot über dem Zaun hängen. Die dritte Etappe führte uns dann von Offenburg durch Strassbourg. Da will ich nie wieder durch müssen. Eine beschissene Verkehrsführung gepaart mit schlechter Beschilderung und lauter irren Fahrern. Als wir das hinter uns hatten, war alles schnell wieder Gut. Entlang der Route du vin und durch das Elsass konnten wir uns in den Kurven noch mal so richtig schön austoben. Nach einem kurzen Mittagessen im hübschen Saverne, haben wir die letzten Kilometer in Angriff genommen. Wieder zu Hause hatte ich dann nochmal 260 km gefahren.

aktueller Kilometerstand: 24421 km

Fazit: schöne Strecken, schöne Landschaften, schöne Fahrerei, aber durchaus anstrengend

Foos Announce Acoustic Tour!

May 16, 2006 – Foos Announce Acoustic Tour!

The Foo Fighters much anticipated Acoustic Tour kicks off this July! Seven US dates have been announced at intimate venues across the country! A special 8-piece line-up will perform the live premiere of songs from disc 2 of In Your Honor as well as unique interpretations of favorites from the band’s entire catalogue.

Joining the band on the second installment of the In Your Honor Tour are special guests Petra Haden on Violin, Rami Jaffee on Keyboards, Drew Hester on percussion and former Foo Fighter Pat Smear on Guitar! Tickets for all seven shows go on sale May 19th at 4pm Local Time. Opening acts for these shows will be Timmy Curran in July and Frank Black in August.

July 11 – Seattle *
July 13 – Berkeley *
July 17 – San Diego *
August 16 – Philadelphia ^
August 21 – New York ^
August 22 – Boston ^
August 25 – Chicago ^

* with Timmy Curran
^ with Frank Black

schade schade, leider nur in den USA :-(