Container Spiel

Eigentlich sollte uns gestern gegen 13.00 Uhr ein Bauschutt Container geliefert werden. Mein Dad hat um die Uhrzeit auch einen Fahrer samt LKW und Container von der Straße gefischt. Der Fahrer hatte es auch tatsächlich geschafft den LKW in die Einfahrt zu bugsieren. Beim abladen dann, frägt mein Dad noch nach der Schutt-Rutsche, die wir mitbestellt hatten. Der Fahrer schaut ihn verdutzt an und sagt, dass er Mutterboden aufladen sollte. Beide schauen verstört und fangen an zu lachen. Der Fahrer den Container wieder aufgeladen und eine Straße weiter zu seinem eigentlichen Ziel gefahren.

Das Lustige daran ist, dass der richtige Container dann erst um 18.00 Uhr ankam und der es nicht geschafft hat den Container so weit zurück in die Einfahrt zu stellen wie es der andere geschafft hatte.

Aller Anfang ist schwer

Haus Nummer 28 0008Nachdem die Wohnung im Haus Nummer 28 jetzt schon ein paar Jahre leer steht und man sie so weder vermieten noch beziehen kann, habe ich vor kurzem damit angefangen, daraus wieder eine Wohnung zu machen. Zuerst musste der ganze alte Scheiss raus. Die Deckenvertäfelung, die Verlattung darunter und auch noch die alte Gipsdecke. Das ist soweit alles fertig. Demnächst kommt der Dachdecker und erneuert ein paar Fenster und bastelt mir eine schöne Gaube. Danach kann ich den Innenausbau beginnen. Ich hoffe, dass alle Arbeiten vom Dachdecker und Heizungsbauer bis Mitte/Ende des Jahres abgeschlossen sind, sodass ich über Winter den Innenausbau machen kann.

Es ist noch ein weiter Weg.