eigene Töne für das iPad

  • .mp3 oder .wav Datei zu iTunes hinzufügen (zu finden unter Musik)
  • als AAC Version speichern, durch rechte Maustaste auf den gewünschten Tönen
  • auf den AAC Versionen wieder rechte Maustaste und „Im Windows Explorer anzeigen“
  • *.m4a in *.m4r umbenennen und wieder zu iTunes hinzufügen (jetzt unter Töne zu finden)
  • iPad synchronisieren
  • danach sollte man auf dem iPad unter Einstellungen -> Töne die eigenen zur Auswahl haben

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *